Top News

Ere dis!!! NEW TUNE ALERT: In Kürze 4 neue Songs: Ein neuer Tune mit Vibz Kartel, "Why oh why" ft. Massari, "Don´t make me wait" ft. Sting und "Tonight" am World Vibes Riddim!!! NEU: Alle Infos zum Shaggy Onlineshop! Check it out!

Deutsch
English

Shaggyfan.com bietet euch Informationen über viele Bereiche von Shaggy´s Leben: Angefangen bei der Familie, den Hobbies, seinen Frisuren, seinen Autos bis hin zu seinen Vorlieben und seinem Alltag. 

Da liegt es nur nahe, dass man auch über Shaggy´s Essgewohnheiten mehr erfahren möchte! Könnt ihr- und zwar genau hier:

Zusammenfassend kann man sicherlich sagen, Shaggy ernährt sich sehr bewusst und gesund. Viel Obst, Gemüse und Meeresfrüchte prägen seinen Speiseplan. Schweres Fleisch steht selten am Tisch, Schweinefleisch mag er überhaupt nicht. In seinem Kühlschrank findet sich immer frisch geschnittener Zuckerrohr- ein leichter und bekömmlicher Snack! Hin und wieder (wie zum Beispiel vom 11. bis zum 18.10.2014) macht Shaggy auch eine 7-Tage-Obst-Diät.

Der Anlass bzw. der Aufenthaltsort bestimmt das Essen. Wenn Shaggy in der Ranch bis spät in die Nacht arbeitet, wird beim Lieferservice bestellt- oft Hühnchen- in Jamaica nennt man die Zubereitungsart Jerk.

Ist er auf Tour, wird natürlich vom Veranstalter meistens ein Buffet gestellt- hier kann er selbstverständlich Wünsche äußern. Und dann sind da noch die gemütlichen Frühstücke, Picknicks oder Abendessen mit seiner Frau. Auch ein gutes Gläschen gönnt er sich nachtürlich das ein oder andere Mal.

Im Video zu diesem Beitrag verrät er auch, dass er sich sein Essen in Zeiten einteilt- mal eine Weile Junk-Food, dann eine Weile Obst/Gemüse, dann wieder Fleisch.

Um euch einen kleinen Überblick zu geben, was genau Shaggy zu sich nimmt, hier eine Fotostrecke mit einigen Gerichten der letzten Monate- von Shaggy selbst fotografiert. 

 

 

Als internationaler Superstar gehört es für Shaggy natürlich auch zum Business, bei Events stilecht vorzufahren. So gesehen hier in Miami, wo er in einem Maybach chauffiert wurde.

 

 

 

Shaggy ist bekanntermaßen ein Familienmensch. Darum ist es ihm auch oberstes Gebot, wichtige Feiern im Kreise seiner Lieben zu zelebrieren. 

Allen voran sind hier natürlich sein Geburtstag und Weihnachten zu nennen. Gerade zu Weihnachten verbringt er jedes Jahr ca. 2 Wochen mit seiner Familie in der Villa in Jamaica, wo das Fest ausgiebig gefeiert wird, wie die folgenden Bilder eindrucksvoll dokumentieren:

 

 

 

Aber natürlich darf auch des Meisters Geburtstag nicht zu kurz kommen. Nicht in jedem Jahr ist es für Shaggy aus Termingründen möglich, dass er direkt an seinem Geburtstag zu Hause ist, doch er lässt es sich natürlich nicht nehmen, seinen Ehrentag (dann zumindest kurz danach) mit seiner Familie zu Hause zu begehen. In manch einem Jahr gibt es zusätzlich direkt in Kingston eine Geburtstagsparty, zu der Freunde eingeladen sind (siehe Einladung ganz rechts)! Auch auf seine Fans vergisst Shaggy an seinem Geburtstag nicht- Auf Gratulationen reagiert er immer prompt (siehe IG Screenshots):

 

 

Der Grund, warum Shaggy in manchem Jahr nicht direkt an seinem Geburtstag mit seiner Famiie feiern kann, ist natürlich der Job. Zu seinem 42. Geburtstag etwa bezahlte ihm Bacardi eine riesen Geburtstagsfeier in Sydney- natürlich nicht ohne Eigennutzen. Bacardi bewarb damit die Vodkamarke "42 Below". Shaggy hatte einen Auftritt, es gab Meet&Greets und die Aktion wurde natürlich auch über die sozialen Netzwerke stark promoted. Einige Impressionen davon hier:

Einer von Shaggy´s bevorzugten Läden in denen er Schmuck kauft ist jener von Chris Aire in Beverly Hills. Chris Aire versorgt ihn schon seit vielen Jahren mit opulenten Ringen, Armbändern, Uhren und dergleichen mehr. Neben Shaggy versorgt er auch Eva Longoria, Muhammed Ali, Bruce Willis und Halle Berry mit Preziosen. Shaggy hat auch in puncto Schmuck einen einzigartigen Stil und guten Geschmack!

 

Wer würde nicht gerne wissen wie der Meister privat wohnt? Um euch diesen Wunsch erfüllen zu können, findet ihr hier Fotos der Villa in Kingstonvon außen (aufgenommen bei meinem Besuch) und Fotos der Innenräume.

Shaggy selbst beschreibt das Haus so: "My house is in Kingston, I have a very traditional home, colonial style, we're talking huge windows, wooden floors, and 11 bathrooms. My latest place is in Coconut Grove, Miami; it's smaller, there's less furniture, 'cause I kinda got into feng shui. Less is more."

 

 

Einfahrtsbereich
Begrünung
Aussenmauer
Seiteneinfahrt
Seitenansicht
Vorderer, nicht genützter Gartenbereich
Einfahrt
Meine Wenigkeit in der Zufahrt
Der Meister am Tor
Blick auf d. Garagen
Gang längsseits des Hauses
Blick v.Garten a.d. Haus
Relaxen am Pool
Blick auf die Terrasse
Blick auf die Terrasse
Der Genießer
Eingangsbereich
Direkt hinter der Tür
Offener Wohnbereich
Buddha
Kl. Wohnz. mit Flügel
Essbereich
Gangbereich
Fernsehzimmer
Fernsehzimmer
Auszeichnungen...
Speisekammer
Schuhschrank
Fitnessbereich
Ganzes Studio
Shaggy im Studio
 
 
 
 

Auch Shaggy hat hin und wieder Figurprobleme. Um diese in den Griff zu bekommen hat er einen Personaltrainer - Kyle Anderson. Er ist Erfinder der Trainingsart Elitist-Sports (check it out unter www.elitistsport.net) und hilft trainiert Shaggy sowohl zu Hause als auch auf Tour.

Sein Statement dazu: "During my career, I have been fortunate enough to train a variety of interesting and well-known people. I have gone on tour with diamond-selling recording artist Shaggy. Let’s face it, even “Mr. Bombastic” himself has to stay in shape and when he needs to do so, he calls on Kyle! In addition to training sessions at Shaggy’s home, I helped him to keep in great shape while traveling all over the world."